20 Jahre Adlershofer Streetball-Turniere

Veröffentlicht am .

Am Wochenende fand in Treptow-Köpenick das Jubiläum 20 Jahre Streetball in Adlershof statt. Eingeladen hatten die Streetballer aus Berlin und Brandenburg, die Gruppe Allgemeine Ballspiele der SG Treptow 93 e.V. Die Jüngsten der Gruppe Allgemeine Ballspiele der SG Treptow 93 e.V. legten das Basketball-Abzeichen des Deutschen Basketball Bundes zum ersten Mal ab und die Größeren spielten das (vielleicht) letzte Adlershofer Turnier. Gleichzeitig wurden die Sieger und Platzierten mit Pokalen und Medaillen Klein-Olympia 2015 des Bezirkes Treptow-Köpenick geehrt.

Berlin, 15. Dezember 2015 - Am Wochenende fand das (vielleicht) letzte Adlershofer Streetball-Turnier in Treptow-Köpenick statt. Eingeladen hatten die Streetballer aus Berlin und Brandenburg, die Gruppe Allgemeine Ballspiele der SG Treptow 93 e.V. Die Jüngsten waren gerade mal vier Jahre und zeigten nach viermonatiger Übungszeit ihren Eltern, Omas und Opas, … ihr Können. Dazu gehörte Dribbling um Kegel, Passen, Werfen auf den Korb und zum Schluss ein Spiel durchführen.

Damit erfüllten 13 kleine Streetballer die Bedingungen für das Basketball-Abzeichen des Deutschen Basketball Bundes in Bronze. Außerdem gab es noch für sie die ersten Pokale und Medaillen Klein-Olympia des Bezirkes Treptow-Köpenick.

Die Größeren spielten das Adlershofer Turnier aus und wurden mit Pokalen und Medaillen im Rahmen Klein Olympia des Bezirkes Treptow-Köpenick 2015 geehrt.

Unterstützt wurde die Veranstaltung durch ALBA Berlin Basketballteam, Schmidt Spiele, Deutscher Basketball Bund und die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung mit der Aktion „Kinder stark machen“. Vielen herzlichen Dank.

Die Gruppe Allgemeine Ballspiele der SG Treptow 93 e.V. wünscht allen Streetballern ein schönes besinnliches Weihnachtsfest, einen guten Rutsch und ein erfolgreiches neues Sportjahr 2016.
<Siegfried Abé>