Nikolausturnier U10 & 11. Punktspielwochenende

Veröffentlicht am .

An diesem Wochenende war am Samstag "volles Haus" im OSZ. Das alljährliche Nikolaus-Turnier des BBC 90 Köpenick fand mit acht Mannschaften statt. Als Gäste konnten begrüßt werden: Chemnitz 99 Niners, Basketball Berlin Süd, SSC Südwest, DBV Charlottenburg und Alba Berlin mit zwei Teams. Alle Mädchen und Jungen zeigten, was in ihnen steckt und präsentierten tollen Mini-Basketball. Unsere U10F gewann am Ende das Turnier und unsere U10A2 belegte den 7. Rang. Herzlichen Glückwunsch.

Da alle Kräfte des BBC am Samstag in der Helmholtzstraße gebündelt waren, konzentrierte sich der Punktspielbetrieb ausschließlich auf den Sonntag. Mit vier Teams im Einsatz war das Ganze doch sehr überschaubar. Die jungen Damen der wU15 LL behielten daheim gegen Alba Berlin die Oberhand (69:37). Der Erfolgslauf unserer He LLB ging auch im Heimspiel gegen den SV Empor 2 weiter (82:63). Die Punkte bei TuS Lichterfelde ließen trotz guter Leistung die Minis der U11F (50:86). Auch die mU14 LLB kehrte ohne Zählbares aus Lichtenrade heim (74:82 bei Lira 2).

Im Ergebnis (2 Siege und 2 Niederlagen sowie die Erfolge unserer Mädchen und Jungen des Jahrgangs 2003) war dies ein gelungenes Wochenende sowie für die meisten Vereinsmitglieder und deren Familienangehörigen auch ein geruhsamer 1. Advent.
<KW>

Ergebnisse des Nikolausturniers
Team-Platzierungen:
1. BBC 90 Team 1
2. ALBA Team Gelb
3. SSC Südwest
4. ALBA Team Blau
5. BV Chemnitz 99
6. Basketball Berlin Süd
7. BBC 90 Team 2
8. DBV Charlottenburg

Einzel-Athletikwettkämpfe:
1. Friedrich Fuchs (ALBA Gelb)
2. Lukas Günther
3. Adrian Bufe (BBC 90 2)

Bump:
1. Simon Fejer (BBC 90 1)
2. Omar Redzepagik (ALBA Gelb)