20. Punktspielwochenende

Veröffentlicht am .

In den sicheren Hafen der Abschlusstabelle liefen am Samstag und Sonntag vier BBC-Mannschaften ein. Am Samstag beendete die mU12 ihre Bezirksligasaison gegen die Basket Dragons Marzahn. Unser Wundertütenteam unterlag gegen den hinter ihnen platzierten Gegner mit 60:92. Trotzdem wurde nach 11 Siegen aus 17 Spielen (bei 608:708 Punkten) ein sehr guter 5. Rang belegt.
Am Sonntag zogen die Mini U11F sowie zwei weibliche Teams nach. Die erste Mannschaft des Jahrgangs 2003 erreichte in der oberen Leistungsklasse gegen starke Gegner insgesamt 6 Siege. Im letzten Spiel gegen den Berliner SC unterlag man zu Hause denkbar knapp mit 45:50. Die wU15 hatten den 2. Tabellenrang bereits vor dem letzten Spieltag sicher. Mit einem weiteren Erfolg gegen den VfB Hermsdorf 2 (58:20) wurde die sehr gute Landesligasaison eindrucksvoll beendet. Durch einen Sieg gegen den TSV Spandau 1860 (69:62) sicherte sich die wU17 ebenfalls den 2. Platz in der Landesliga. Herzlichen Glückwunsch.

Weitere Punktspiele
Gesteigert hat sich die Mini U11A1 beim Auswärtsspiel bei Alba Berlin 5. Nach einer deutlichen Niederlage (-40) am vergangenen Wochenende unterlag man am Sonnabend nach guter Leistung deutlich knapper (48:64). Unsere Jüngsten von der Mini U8 waren ebenfalls am Samstag unterwegs. Bei ihrem Auftritt beim VfL Lichtenrade kämpften Sie wie kleine Löwen. Zwei Körbe bzw. 4 Punkte trennten sie von einem Unentschieden (15:19). Am Sonntag gab es noch die Spiele der mU16 BZB gegen VfB Hermsdorf (65:104), der mU20 OL2 gegen Hellas Basket (90:64) und der He LLB beim SV Pfefferberg (100:64).

Im Dauereinsatz war die mU14 in der Bezirksliga Staffel A. Drei Auswärtsspiele an drei aufeinander folgenden Tagen waren zu bestreiten. Am Samstag war ein erfolgreicher Besuch in Lankwitz bei Basketball Berlin Süd 2 zu verzeichnen. Der Gegner war viel besser, als es das Ergebnis (126:27) aufzeigt, traf aber sehr schlecht. Sonntags erzielte man den nächsten Sieg bei City Basket Berlin. Um die Belastung für alle klein zu halten, vertrat hier die spielfreie Mannschaft aus der mU12 Oberliga den BBC erfolgreich (56:39). Und am Montag gab es das dritte Match, hier beim VfB Hermsdorf 2. Nach mäßiger erster Halbzeit und hohem Rückstand kämpfte sich das Team in Hälfte zwei noch einmal heran, unterlag jedoch am Ende knapp mit 58:63.
<KW>