Vierundzwanzigste (und letzte) Punktspielwoche

Veröffentlicht am .

Das Flagschiff des Vereins hat es geschafft! Der Verbleib der 1. Herren in der Oberliga wurde am vergangenen Dienstag gesichert. Nach dem letztjährigen Aufstieg aus der Landesliga und gutem Saisonstart im Herbst war aufgrund der Stärke der gegnerischen Mannschaften lange nicht sicher, ob es für den BBC reichen würde. Zu 20:15 Uhr fanden sich Freundinnen und Freunde des BBC 90 Köpenick in der Helmholtzstraße ein, um im letzten Heimspiel noch einmal Stimmung zu machen und so die nötige Energie bei den Spielern freizusetzen. Der Tabellenvierte SVB Brauereien 1 war zu Gast und hatte es sich bestimmt leichter vorgestellt. Aber über 38 Minuten wurde von BBC-Seite gekämpft, getroffen, gespurtet, offensiv und defensiv Rebounds abgegriffen, kaum einfache Punkte zugelassen und (fast) nicht mit Entscheidungen der Schiedsrichter gehadert. So wuchs der Vorsprung bis ins 4. Viertel auf rund 20 Punkte an. Die letzten 2 Minuten waren dann Schaulaufen angesagt. Das Spiel endete mit 79:68 für den BBC und alle von BBC-Seite Beteiligten gingen/fuhren zufrieden nach Hause. Fussball-Championsleague war übrigens auch, aber total langweilig...

Ansonsten gab es noch weitere Spiele von Mannschaften unseres Vereins:

Minibereich bis U11 (2 Siege)
Jeweils einen schönen Abschluss bescherten sich die Minis der U9 (Jahrgang 2005) und der U10F (Jahrgang 2004). Die jüngeren Mädchen und Jungen erreichten einen 43:23 Sieg bei City Basket Berlin 1, während die Älteren mit 79:40 gegen die Gäste von Basketball Berlin Süd 1 gewannen.

Oberliga (2 Siege und 2 Niederlagen)
Mit einem Sieg beendete die mU12 die Saison 2013/14. Im Heimspiel am vergangenen Freitag konnte der DBC Berlin 1 mit 98:59 bezwungen werden. Damit wurde der 7. Tabellenplatz in der Oberliga erreicht. Nach der sonntäglichen 73:80 Niederlage im Heimspiel gegen TuS Lichterfelde 2 belegte die mU14-1 am Ende den 6. Platz in der Oberliga 2. Gegen den Tabellenersten der Oberliga 2, den City Basket Berlin 1, unterlag die mU16-1 im OSZ mit 62:83 und erreichte nach dem Aufstieg den 5. Tabellenplatz. Neben dem am Anfang beschriebenen Sieg der Herren 1 gegen SVB Brauereien 1 war das letzte Punktspiel bei der Internationalen Sportakademie 1, dem Spitzenreiter und Aufsteiger in die Regionalliga, zu bestreiten. Die 70:82 Niederlage ließ sich verschmerzen, Tabellenplatz 8 war der Lohn.

Landesliga (2 Siege und 1 Niederlage)
Bei Alba Berlin 3 konnte unsere mU12-2 einen knappen 78:76 Sieg landen. Deutlicher behielten die jungen Damen der wU17 die Oberhand. Bei Hellas Basket 1 wurde ein 75:35 Sieg erreicht und somit die Landesliga mit dem 1. Platz abgeschlossen. Die mU18 wurde mit der 54:56 Auswärtsniederlage vom direkten Konkurrenten TuS Neukölln 1 überholt und rutschte auf den 3. Tabellenplatz ab.

Bezirksliga (1 Sieg)
Einen langen und erfolgreichen Weg brachte die mU14-2 am Sonnabend zu Ende. Mit dem 22. Spiel wurde der DBV Charlottenburg 4 mit 121:37 "abgeschossen", der 15. Sieg erreicht und Platz 3 gesichert. Den gleichen Platz erreichte in der Kreisliga C auch das neu gegründete Team Herren 2. Das letzte Punktspiel gegen ASV Moabit 3 fiel aus.

Nach der langen Saison (ca. 7 Monate) geht noch einmal ein Dank an die Organisatoren im Verein, alle Trainerinnen & Trainer, Schiedsrichterinnen & Schiedsrichter, Spielerinnen & Spieler, Eltern & Großeltern. Ihr habt alle wieder einen guten Job gemacht. Bis in 5 Monaten.
<KW>