Elftes Punktspielwochenende

Veröffentlicht am .

Noch weniger bunte Schuhe, schlabbrige Hosen und verschwitzte Trikots mit der Aufschrift "BBC 90 Köpenick" wurden an den beiden vergangenen Tagen in den Berliner Turnhallen gesichtet. Unser Verein trat bei 7 Spielen im Wettstreit um Punkte an. Anbei die Ergebnisse und Sehenswürdigkeiten in Hallennähe. Vielleicht regt das den Einen oder die Andere an, neben der Hallenausstattung auch einmal die Umgebung zu entdecken...

Minibereich bis U11 (1 Sieg und 1 Niederlage)
Nach der 45:18 Niederlage beim VfL Lichtenrade 1 hat die U9 eine ausgeglichene Saisonbilanz (3 Siege / 1 Unentschieden / 3 Niederlagen) vorzuweisen. Die Halle am Reichnerweg liegt mitten im Siedlungsgebiet. Aber etwas weiter in Richtung Norden kann man zu allen Jahreszeiten im Frei- und Hallenbad Ankogelweg schwimmen gehen. Die Mini U11 musste in die Ringstraße (Lage s. Landesliga-Bericht der letzten Woche) zum SSC Südwest. Das Ergebnis (59:57 für den BBC) lässt auf ein enges Spiel schließen.

Oberliga / Oberliga–Vorrunde (1 Sieg und 3 Niederlagen)
Die mU12 tummelte sich am Teltower Damm in der Nähe des Heinrich-Laehr-Parks. Gastgeber war die BG Zehlendorf 1, welche nach 40 intensiven Minuten das bessere Ende für sich hatte (61:81). Zwischen der U- (Franz-Neumann-Platz) und der S-Bahn-Trasse (Wollankstraße) liegt die Sporthalle Reginhardstraße. Dort empfing der Tabellenzweite VfB Hermsdorf 1 den Tabellendritten, die wU13 des BBC. Nach Spielende und einer 35:57 Auswärtsniederlage blieben die "Machtverhältnisse" in der Tabelle unverändert. Die wU15 bleibt dem Spitzentrio auf den Fersen. Mit einem 68:25 Erfolg konnte man sich 2 wichtige Punkte bei Alba Berlin 1 in der Knaackstraße sichern. Und mit einem sehr weiten Pass hätte man es bis zur Kulturbrauerei geschafft. Unsere 1. Herren traten am Sonnabend bei TuS Lichterfelde an. In der Halle Curtiusstraße, welche sich in Sichtweite des Geländes der Bundesanstalt für Materialforschung (direkt hinter der S-Bahn-Trasse) befindet, wurden speziell die Ringe und Netze getestet, leider mit einem Ergebnis pro Gastgeber (108:96).

Landesliga
kein Spiel

Bezirks- und Kreisliga (1 Niederlage)
Das einzige Heimspiel des Wochenendes hatte am Samstag die mU14-2. Gegen City Basket 2 gab es das Rückspiel in der Staffel A. Mit 11 Spielern gab es keine Befürchtungen, das Spiel wie am 1. Spieltag zu zweit zu beenden. Der Gegner zeigte sich stärker als im Hinspiel und gewann mit 68:62.
<KW>