Skilager

Veröffentlicht am .

Update: Wir freuen uns, dass sich so viele gemeldet haben und mit uns zusammen ein bißchen die Pisten unsicher machen wollen. Wir haben noch 5 Plätze frei und es wäre schön, wenn sich der eine oder andere noch dazu entschließt, mit uns Spaß zu haben. Meldet euch einfach direkt an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Liebe Spielerinnen und Spieler,

wir haben ein Angebot des Jugendhotels Markushof in Wagrain im Salzburger Land erhalten, dort in den Winterferien vom 31. Januar bis 6. Februar 2015 mit 20 Personen eine erholsame Skifreizeit durchführen zu können.

Der Markushof liegt direkt am Einstieg zu einem der größten und schönsten österreichischen Skigebiete, der "Salzburger Sportwelt Amade". Hier kann man auf unzähligen (insgesamt 860) Kilometern Ski fahren, Snowboarden, Rodeln oder Langlaufen. Von der Unterkunft fällt man fast direkt auf den Lift, für Anfänger besonders ideal, da dies ein richtiger Übungshang ist. Für Fortgeschrittene geht der Weg gleich weiter zur Gondelbahn "Flying Mozart" auf 1800m Höhe.

Dort fängt eigentlich alles erst an, der Weg nach Flachau, immerhin dem Geburtsort von Herman Maier, ist frei. Abfahrten in allen Schwierigkeitsgraden, mal lang, mal kürzer, es trifft eigentlich den Geschmack eines Jeden. Man kann natürlich auch mit dem Skibus in die andere Richtung fahren, nach Sankt Johann im Pongau. Blaue, rote und schwarze Pisten locken auch dort.

Im Jugendhotel selbst haben die Gruppen die Möglichkeit, das umfangreiche Freizeitangebot zu nutzen, Basketball kann man in der Turnhalle spielen, Tischtennis ruft, es gibt Aufenthaltsräume mit Video oder die Sauna nach einem anstrengenden Wintertag.

Im Ort gibt es eine Eisbahn, Schlittschuhlaufen kann ja auch lustig sein und ein Erlebnisbad, in dem man sich Klasse erholen kann. Der freie Eintritt ins Bad ist zu jeder Zeit möglich. Zum Apres-Ski laden mehrere Diskotheken ein, für kleine und große Tanzfreunde.

Die Unterkunft erfolgt in Mehrbettzimmern, Duschen und Toiletten stehen dabei immer zur Verfügung.

Wir haben dieses Jugendhotel schon des Öfteren besucht und waren bisher immer sehr zufrieden. Das Essen stimmt, die Betreuung durch das Personal ist immer in Ordnung gewesen. Richtig zum Wohlfühlen und zum Wiederkommen.

Der Preis für diese Fahrt beträgt für Jugendliche (Jahrgang 1999 und jünger) mit Übernachtung, Vollverpflegung und Skipass 470,- Euro. Dabei ist auch eine interne Skischule eingeschlossen und ihr könnt glauben, spätestens am dritten Skitag ist jeder noch so blutige Anfänger mit uns auf die hohen Berge gefahren und auch wieder hinunter gekommen.

Vielleicht haben wir euch ja Lust auf Skiferien gemacht und ihr wollt euch an dieser Reise beteiligen. Mehr über die Salzburger Skiwelt findet ihr unter amadé.

Wenn Ihr Interesse habt, an dieser Skifahrt teilzunehmen würde ich gern für euch und eure Eltern einen Informationsabend durchführen. Dort können wir uns über alle anstehenden Fragen unterhalten und wir zeigen Bilder von schönen Skiferienerlebnissen. Bitte meldet euch bei Interesse bei den für euch zuständigen Trainern.

Euer Winterferien- und auch sonst Trainer
Florian

Dieses Angebot ist bis zum 16.10.2014 für uns reserviert, wir müssen uns also sehr schnell entscheiden.