Kinderfest an der Hauptmann von Köpenick Grundschule

Veröffentlicht am .

Seit nunmehr fast zwei Jahren ist der BBC 90 Köpenick durch Trainer Florian mit einer Schul-AG an der Hauptmann von Köpenick Grundschule vertreten. Einmal in der Woche haben Kinder der dritten bis sechsten Klasse die Chance, sich unserem tollen Sport zu widmen.

Am Montag, den 01.06.2015, fand das jährliche Kinderfest an der Schule statt und Florian durfte auch dieses Jahr wieder in der Turnhalle der Schule Basketball anbieten. Bepackt mit ein paar kleinen Preisen, leckeren Süßigkeiten und Infomaterial hieß es, schnell einen kleinen Wettbewerb aufzubauen, wo sich die Kids mal ausprobieren konnten. Der Hauptkorb blieb frei, damit die ganzen Halbstarken ihr Können beim Werfen testen konnten. Um 9:00 Uhr sollte es dann auch endlich losgehen und schon wurde aus der ruhigen Turnhalle schnell ein Tollhaus. Viele Kids probierten sich an unserem kleinen Wettbewerb oder versuchten sich an Korblegern und Distanzwürfen.

Es dauerte nicht lange, da wurde schon unser Hauptpreis gewonnen. Die Aufgabe war, in einem Reifen stehend den kleinen Basketball in die Luft zu werfen und ihn dann im Sitzen wieder aufzufangen. Wenn das geschafft war, musste es natürlich auch anders herum gehen. Also im Sitzen den Ball nach oben werfen, aufstehen und den Ball im Stehen fangen. Für den Anfang gar nicht so einfach. Danach musste versucht werden, mit einem Softball die drei Hütchen auf dem Kasten abzuwerfen. Dafür hat Coach Florian drei Positionen in unterschiedlichen Abständen zum Kasten aufgebaut. Ja, das war also die Aufgabe für jeden.

Es waren wirklich ein paar Talente dabei, die diese Aufgabe mit Bravur erledigen konnten. Auch gab es ein paar sehr ehrgeizige Kids, die es so lange probieren wollten, bis sie es endlich geschafft hatten. Die 3,5 Stunden gingen wie im Flug vorbei und wir hatten alle jede Menge Spaß. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr.
<JP>