HeOL: Sieg zum Saisonauftakt

Veröffentlicht am .

18 Uhr hieß es für unsere Herren 1 in die Saison 2014/2015 zu starten. Die Vorbereitung lief nicht wie gewünscht, denn man musste sich überraschend ohne Coach auf die Saison vorbereiten.

Unter der Leitung von Spielertrainer Benni ging es im ersten Spiel gegen das Team vom Tus Neukölln. Schon die ersten Minuten zeigten, dass es ein sehr hitziges Spiel mit vielen Fouls werden würde. Trotz einer 15-3 Foulverteilung in der ersten Halbzeit konnten die Jungs Schritt für Schritt einen Vorsprung herausspielen.

Diese Energieleistung und das Teamplay hieß es nun mit in die zweite Halbzeit zu nehmen und damit den ersten Sieg in der noch jungen Saison einzufahren.

Nach dem Seitenwechsel und dem 20 Punkte Vorsprung war jedoch klar, dass Neukölln das nicht so hinnehmen würde. Sie wurden noch aggressiver und verteidigten nun Full-Court. Egal wer von unseren Männern auf dem Feld stand, alle stemmten sich gegen das Aufbäumen von Neukölln und so ging es mit 67-46 in den letzten Spielabschnitt.

Daumen drücken war angesagt für die letzten 10 Minuten an diesem heutigen Abend. Stark foulbelastet und sichtlich kaputt musste man nun versuchen, den auf den ersten Blick doch sehr deutlichen Vorsprung nach Hause zu bringen. Nach und nach kamen ein paar unglückliche Foulpfiffe gegen unsere Männer dazu und so schmolz der Vorsprung. Auf beiden Seiten war es ein wirklich super Spiel und keine der Mannschaften hat auch nur eine Sekunde aufgesteckt.

Am Ende hieß es mit dem 85-72 einen tollen Einstand in die neue Saison zu feiern. Weiter so Jungs und es kann eine erfolgreiche Saison werden.

An alle die heute nicht in der Halle waren, kommt doch einfach mal zu einem der nächsten Spiele und feuert die Jungs richtig an.
<JP>