Datenschutz­erklärung

1 Geltungsbereich
 1.1 Verantwortlichkeiten

2 Infrastruktur
 2.1 Zugriffsdaten
 2.2 Cookies

3 Umgang mit personenbezogenen Daten
 3.1 Registrierung auf der Webseite
 3.2 Suchfunktion
 3.3 Kartenausschnitte
 3.4 Partnerprogramme
 3.5 Links zu anderen Webseiten

4 Rechte des Nutzers

 

1 Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Webseite gemäß europäischer Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personen­bezogener Daten durch den Webseiten­betreiber BBC 90 Köpenick e.V. (nachfolgend lediglich Webseiten­betreiber genannt) informieren. Der Webseiten­betreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personen­bezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

Haben Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer personen­bezogenen Daten?
Informationen, wie der Verein mit den personen­bezogenen Daten seiner Mitglieder umgeht, finden sich in der Datenschutz­information im internen Mitgliederbereich. Bitte beachten Sie, dass Sie sich für den Download einloggen müssen. Fragen rund um den Schutz Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite erfahren Sie in den nachfolgenden Kapiteln.

 

1.1 Verantwortlichkeiten

Für weitere Informationen sowie Anregungen kontaktieren Sie bitte unseren Datenschutzbeauftragten:

BBC 90 Köpenick e.V.
Datenschutzbeauftragter
Postfach 84 02 06, 12532 Berlin

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49 30 - 53 19 991
Fax: +49 30 - 53 21 40 22

Verantwortlich im Sinne der DSGVO ist der Vorstand des BBC 90 Köpenick e.V., vertreten durch den Vorsitzenden Dennis Parreidt.

 

2 Infrastruktur

Die Webseite wird mit dem Content Management System Joomla!® entwickelt und betrieben. Der Webseiten­betreiber führt regelmäßige Updates der Software durch, um bekannte Sicherheitslücken zeitnah zu schließen und somit eine höchstmögliche Sicherheit zu bieten. Die aktuell eingesetzte Version der Software ist 3.8.10.

Die Kommunikation Ihres Webbrowsers mit dem Server der Webseite erfolgt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der übertragenen Daten verschlüsselt über SSL (Secure Socket Layer). Dies erkennen Sie an dem Schloss-Symbol in der Adresszeile Ihres Browsers sowie dem in der Adresse verwendeten Protokoll https://. Der Webseitenbetreiber weist sich mit einem Comodo-Zertifikat gegenüber dem Nutzer der Webseite als Besitzer der Domain bbc90.net aus.

Bedenken Sie stets, dass die Daten­übertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Die Webseite wird von Alfahosting (nachfolgend Webhoster genannt) gehostet. Der Webseiten­betreiber hat mit dem Webhoster einen Auftrags­verarbeitungs­vertrag abgeschlossen, um den Umgang der auf der gemieteten Infrastruktur verarbeiteten personenbezogenen Daten zu regeln.

 

2.1 Zugriffsdaten

Der Webhoster erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als Logfiles auf dem Server ab. Nach Ablauf von sieben Tagen werden diese Logfiles automatisiert durch den Webhoster gelöscht.

Folgende Daten werden hierbei protokolliert:

  • Besuchte Webseite
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangt sind
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse, nach 24 Stunden durch Nullung des letzten Oktetts anonymisiert

Die Logfiles werden zur Aufrechterhaltung des Serverbetriebs und zur statistischen Auswertung erhoben und gespeichert. Der Webseiten­betreiber behält sich vor, die Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

 

2.2 Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät durch den Webbrowser gespeichert und wieder ausgelesen werden. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzer­freundlichkeit und Sicherheit der Webseite.

Es gibt mehrere Arten von Cookies für verschiedene Einsatzzwecke. Cookies zur Messung des Nutzerverhaltens oder zum Erstellen nutzerspezifischer Werbung ("Re-Targeting") werden durch diese Webseite nicht verwendet. Folgende Cookies können durch die Webseite gesetzt werden:

  • Session-Cookie bei jedem Besuch der Webseite, um parallele Webseiten­zugriffe mehrerer Nutzer zu separieren
    Lebensdauer: wird zum Ende der Session mit Schließen des Webbrowsers gelöscht
     
  • Session-Cookie, dass sich ein Nutzer aktuell in den Mitglieder­bereich eingeloggt hat
    Lebensdauer: wird durch Ausloggen des Nutzers aus dem Mitgliederbereich oder zum Ende der Session mit Schließen des Webbrowsers gelöscht
     
  • Cookie, wenn sich ein Nutzer beim Einloggen entschließt, auch beim nächsten Webseiten­besuch automatisch eingeloggt zu bleiben
    Lebensdauer: gültig für 60 Tage
     
  • Cookie, wenn ein Nutzer der Cookie-Verwendung durch die Webseite zugestimmt hat
    Lebensdauer: gültig für 1 Jahr

Gängige Browser bieten die Einstellungs­option, die Speicherung von Cookies gänzlich zu unterbinden, auf bestimmte Webseiten zu beschränken, Cookies zu löschen oder den Nutzer zu informieren, sobald ein Cookie gesendet wird. Es ist jedoch nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Webseite ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser vornehmen.

Weitere Informationen zum Einschränken von Cookies finden Sie auf den Hilfeseiten Ihres Internetbrowsers.
Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647
Firefox: http://support.mozilla.com/de/kb/Cookies%20blockieren
Internet Explorer: http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookies
Opera: http://help.opera.com/Linux/9.01/de/cookies.html
Safari: https://support.apple.com/de-de/HT201265

 

3 Umgang mit personen­bezogenen Daten

Der Webseiten­betreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personen­bezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen. Als personen­bezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name oder Ihre Email­adresse.

 

3.1 Registrierung auf der Webseite

Insbesondere bei der Registrierung von Mitgliedern auf der Webseite werden die folgenden personen­gebundenen Daten erhoben:

  • Vor- und Nachname des BBC-Mitglieds
  • die Emailadresse des BBC-Mitglieds
  • ein selbstgewählter Benutzername
  • ein selbstgewähltes Passwort

Diese Daten werden lediglich zum Zwecke der Zugriffsmöglichkeit auf den internen Mitgliederbereich der Webseite verwendet. Sobald ein Mitglied den BBC 90 Köpenick e.V. verlässt, werden die Daten zeitnah von der Webseite gelöscht. Ein Zugriff auf den internen Mitgliederbereich ist dann nicht länger möglich.

Der Name sowie die Emailadresse des Nutzers werden zum Zeitpunkt der Registrierung durch ein Vorstandsmitglied für einen manuellen Abgleich mit der Vereinsliste aller BBC-Mitglieder verwendet. Damit sollen missbräuchliche Anmeldungen verhindert werden. Die Speicherung der Emailadresse bietet darüber hinaus dem registrierten Nutzer die Möglichkeit, sein Konto bei vergessenem Passwort oder Benutzernamen eigenständig zurücksetzen zu können.

Captcha
Das bei der Registrierung eingesetzte Captcha (Wiederholung einer zufällig erzeugten Zeichenfolge) schützt die Webseite ebenfalls vor missbräuchlichen Anmeldungen durch sogenannte "Bots" (im Internet ablaufende Programme, die Formulare auf Webseiten automatisiert ausfüllen). Für die Prüfung der durch den Nutzer eingegebenen Zeichenfolge wird kein externer Dienst eines Drittanbieters genutzt, so dass keine Nutzerdaten weitergegeben werden.

Geolokalisierung
Der Webseiten­betreiber kann die bei einer Nutzerregistrierung verwendete IP-Adresse dazu verwenden, sie automatisiert einem Herkunftsland des bei der Registrierung verwendeten Rechners zuzuordnen. Hierzu wird der externe Service Geoplugin verwendet. Diese so gewonnenen geographischen Informationen dienen der Abwehr missbräuchlicher Registrierungen und werden auf der Webseite weder gespeichert, noch kann daraus ein Rückschluss auf den konkreten Aufenthaltsort eines Nutzers gezogen werden.

 

3.2 Suchfunktion

Die Webseite bietet die Möglichkeit, nach vorhandenen Inhalten zu suchen und sich eine entsprechende Trefferliste anzeigen zu lassen. Die Eingaben, die der Nutzer hierzu in das Suchfeld vornimmt, werden nicht auf der Webseite gespeichert.

 

3.3 Kartenausschnitte

Auf der Webseite dargestellte Karten­ausschnitte stammen von OpenStreetMap®. Zum Schutz der persönlichen Daten des Nutzers sind diese als Grafiken auf den Webserver heruntergeladen, eine Weitergabe von Daten an OpenStreetMap durch den Aufruf der Webseite erfolgt somit nicht.

Wenn Sie auf den Kartenausschnitt klicken, werden Sie auf die Webseite von OpenStreetMap weitergeleitet und Ihnen wird dort der jeweilige Standort angezeigt. Anschließend können Sie durch die Gesamtkarte navigieren oder eine Route berechnen. Es gelten die nachfolgenden Hinweise zu Links auf externe Webseiten.

 

3.4 Partnerprogramme

Der BBC 90 Köpenick e.V. ist bei den Partnerprogrammen smile.amazon.de und Bildungsspender.de registriert. Für diese Programme wird auf der Webseite mit Bannern geworben. Wenn der Nutzer der Webseite den Verein unterstützen möchte, kann er seine Online-Einkäufe über die beworbenen Plattformen tätigen. Der Verein erhält hierdurch eine Provision.

Die dargestellten Banner werden beim Aufruf der BBC 90 Webseite zum Schutz der Daten des Nutzers nicht dynamisch von den externen Plattformen nachgeladen, eine Weitergabe von Daten erfolgt somit nicht. Beim Klick auf den jeweiligen Banner wird der Nutzer auf die externe Startseite unseres Vereins auf der entsprechenden Plattform weitergeleitet. Es gelten die nachfolgenden Hinweise zu Links auf externe Webseiten.

 

3.5 Links zu anderen Webseiten

Diese Webseite enthält Links zu externen Webseiten, die nicht im Verantwortungs­bereich des Webseitenbetreibers liegen. Wir haben keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutz­bestimmungen externer Online-Angebote und empfehlen dem Nutzer, sich dort separat über die jeweiligen Datenschutz­erklärungen zu informieren. Wie beim Aufruf externer Webseiten üblich surfen Sie in jedem Fall mit Ihrer IP-Adresse beim externen Anbieter weiter.

 

 

4 Rechte des Nutzers

Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personen­bezogenen Daten über Sie auf der Webseite gespeichert wurden (DSGVO Art. 15, "Auskunftsrecht der betroffenen Person"). Sie haben das Recht, sich Ihre auf unserer Webseite gespeicherten personen­bezogenen Daten in einer elektronisch lesbaren Form übermitteln zu lassen (DSGVO Art. 20, "Recht auf Datenübertragbarkeit").

Sofern Ihr Wunsch nicht einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten entgegensteht, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten (DSGVO Art. 16, "Recht auf Berichtigung") und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personen­bezogenen Daten (DSGVO Art. 17, "Recht auf Löschung").

Haben Sie uns eine Einwilligung zur Speicherung Ihrer Daten erteilt, haben Sie das Recht, diese Einwilligung zu widerrufen (DSGVO Art. 7 Abs. 3, "Bedingungen für die Einwilligung") oder Ihr zu widersprechen (DSGVO Art. 21, "Widerspruchsrecht").

Nach dem Einloggen können Sie sich über den Menüpunkt Administration Ihr aktuell bei uns gespeichertes Profil anschauen und alle Daten anpassen. Bitte wenden Sie sich für die Löschung Ihres Profils sowie zu allen anderen Anfragen zur Wahrnehmung Ihrer Rechte an den Webmaster, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.